29.11.2019 Alter: 9 Tag(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Edere­ner Runde, Kindergar­ten

Von: Richard Reu­ters
231 mal gele­sen

Kin­der des Kindergar­tens schmück­ten den Weih­nach­tsbaum

Heute morgen kamen rund 30 Mädchen und Jun­gen vom Edere­ner Kindergar­­ten "Tra­um­land Panama" mit ihren Erzie­he­rin­­nen zum Dorf­­platz, um gemein­­sam mit Ver­­tre­tern der IG Edere­ner Runde und Besu­chern den großen Weih­nach­­tsbaum zu schmü­­cken.

Wie berich­tet, wurde der Weih­nach­­tsbaum bereits in der ver­gan­ge­nen Woche auf­­ge­­stellt. Gespen­det wurde er vom Kindergar­ten, wo die Ser­bi­sche Fichte im Laufe der Jahre mit über 8 Meter zu groß gewor­den war. Vor dem Bür­ofens­ter nahm sie zu viel Licht und Sicht, so dass sie schließ­l­ich wei­chen musste.

Heute morgen kamen dann rund 30 Mädchen und Jun­gen vom Edere­ner Kindergar­­ten "Tra­um­land Panama" mit ihren Erzie­he­rin­­nen zum Dorf­­platz, um gemein­­sam mit Ver­­tre­tern der IG Edere­ner Runde und Besu­chern den großen Weih­nach­­tsbaum zu schmü­­cken. Die gemein­same Aktion fand in die­sem Jahr schon zum 11. Mal statt.

Die Kin­der hat­­ten eine große Kiste mit reich­lich Baum­schmuck mit­­ge­bracht, den sie in den ver­gan­ge­nen Wochen geba­s­telt hat­ten. Nach­dem es ges­tern noch kräf­tig gereg­net hatte, blieb es heute tro­cken und sogar die Sonne ließ sich wäh­rend des Schmü­ckens kurz bli­cken. Bevor die Kin­der wieder zurück zum Kindergar­ten zogen, gab es zur Stärkung noch Kakao und selbstge­ba­ckene Plätzchen.