23.04.2012 Alter: 8 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, TTC Ede­ren 1970, Spiel­ergeb­nis

Von: Alexan­der Lapp
3591 mal gele­sen

Bericht zum Sai­so­n­ende 2011/2012

TTC Ede­ren I - DJK Lindern II 9:2

Die 1. Mannschaft des TTC ver­tei­digt durch einen glat­ten Heim­sieg Tabel­lenrang 2 und wird durch den Patzer von Baes­weiler sogar Rück­run­denmeis­ter. Dennoch ver­zich­tet das Sex­tett auf den Auf­stieg und spielt somit auch in der nächs­ten Sai­son Kreis­liga. Die Spie­ler Lapp/Jan­sen gehör­ten auch wieder in der abge­laufe­nen Sai­son zu einem der Bes­ten obe­ren Paar­k­reuze. Im Dop­pel blie­ben sie sogar ohne Nieder­lage. Das mit­tlere Paar­k­reuz musste einiges an Nieder­la­gen ein­ste­cken. Syben ging in der Rück­runde ein wenig die Puste aus. Neuß plag­ten Schulter­pro­bleme an der Schlaghand. Im unte­ren Paar­k­reuz konn­ten Hasse/Comans überzeugen. Hasse blieb klar posi­tiv. Comans spielte in sei­ner 1. Kreis­liga Sai­son nach einer starken Rück­runde aus­ge­g­li­chen.

TTC Ede­ren II - TTF Schmetz Herzogen­rath III 9:0

Zum Jah­res­ab­schluss hatte die Reserve mit dem Gast keine Pro­bleme und been­det die 2. Kreis­klasse auf Posi­tion 5. Damit ver­be­s­sert sich das Team zum Vor­jahr um 4 Plätze. Ent­schei­den­des Krite­rium für das gute Abschnei­den sind die Aus­ge­g­li­chen­heit der Mannschaft und ein hervor­ra­gen­des Dop­pel­ergeb­niss.

TTC Ede­ren III

Die Sai­son der 3. Mannschaft ist schon seit einigen Wochen vor­bei. Mit 22:06 Punk­ten belegt man Platz 2 in der 3. Kreis­klasse. Mangels Spie­lerma­te­rial wird man wohl auf den Auf­stieg ver­zich­ten, da in der nächst höhe­ren Klasse mit einem Sex­tett gespielt wer­den muss.

Der TTC Ede­ren bedankt sich bei allen Mit­gliedern und Gön­nern für eine tolle Spielzeit und wünscht eine schöne Sommerzeit. Die neue Sai­son 2012/2013 beginnt am letz­ten August­wo­che­n­ende.