Teil­neh­mer an der Ver­eins­meis­ter­schaft 2010
13.12.2012 Alter: 7 Jahr(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, TTC Ede­ren 1970

Von: Alexan­der Lapp
4638 mal gele­sen

Rück­blick auf die Hin­runde des TTC Ede­ren 1970

Alexan­der Lapp gibt uns einen Rück­blick auf die Hin­runde des TTC Ede­ren.

1. Mannschaft       3. Platz       17:5 Punkte       Kreis­liga

Nach der Hin­runde in der höchs­ten Spielklasse im Kreis liegt die 1. Mannschaft auf Rang 3 der Tabelle, punkt­gleich mit dem Tabel­lenzwei­ten aus Übach-Palenberg. In 7 Heim­spie­len gab der TTC ledig­lich 1 Punkt ab und hat mit Steffen Esser (18:1) den Top­spie­ler im mit­tle­ren Paar­k­reutz in sei­nen Reihen. Alexan­der Lapp (15:7) und Tho­mas Jan­sen (10:10) spie­len erneut gute Bilan­zen im obe­ren Paar­k­reutz und sind seit (!) 51 Dop­pel unge­schla­gen.

2. Mannschaft       3. Platz       13:5 Punkte       2. Kreis­klasse

Die Reserve des TTC rangiert in der 2. Kreis­klasse auf Posi­tion 3 und hat damit die Auf­stiegsrelega­tion fest im Blick. Alleine die drei Spelt­hann´s (Kurt, Heinz-Willi, Jürgen) kom­men auf eine Ein­zelbi­lanz von 26:7 Spie­len. Ansons­ten ist die Mannschafts­stärke sehr geschlos­sen und besitzt extrem starke Dop­pel. Sollte das Sex­tett immer komplett spie­len kön­nen, müsste der 3. Rang bestä­tigt wer­den.

3. Mannschaft       4. Platz       8:6 Punkte       3. Kreis­klasse

Für die 3. Mannschaft ist bereits seit einigen Wochen Halbzeit­pause in der Liga. Im Achterfeld liegt man nach 4 Siegen und 3 Nieder­la­gen auf Platz 4 der Tabelle. Die „ehe­ma­ligen“ Hobby­spie­ler Plum, Schaaf und Schunck mischen mit­tlerweile kräf­tig mit im Liga­be­trieb und schla­gen sich hervor­ra­gend. Schunck lieferte gar im letz­ten Spiel (8:6 gegen Lindern) mit 2 Ein­zel­siegen und Dop­pel­sieg (an der Seite von The­len) ein super Leis­tung ab.

Am 29. Dezember kommt es nun erstmal zu inter­nen Wettkämpfen bei der Ver­eins­meis­ter­schaft. Die Favo­ri­ten­stel­lung im Ein­zel haben die 3 Spie­ler aus der 1. Mannschaft. Tho­mas Jan­sen möchte gerne sei­nen Titel ver­tei­digen. Alexan­der Lapp hätte die­sen gerne zurück. Doch geht der Sieg 2012 nur über den über­ra­gen­den Steffen Esser. (Oben ein Foto von der Ver­eins­meis­ter­schaft 2010)

Gleichzei­tig wer­den auch an die­sem Tag neue Dop­pelver­eins­meis­ter gesucht. Da hier auch das Los­glück eine große Rolle spielt, sind Über­ra­schun­gen nicht aus­ge­schlos­sen.

Inter­es­sierte Beob­ach­ter sind am 29. Dezember herz­lich will­kom­men. Ab 15.00 Uhr beginnt das Tur­nier in der Bürger­halle Ede­ren.

 

Der TTC Ede­ren 1970 wünscht allen Mit­gliedern, Sponsoren und Gön­nern, sowie den Dorf­be­woh­nern ein geseg­ne­tes Weih­nach­ts­fest und ein fro­hes und gesun­des Jahr 2013

 

... und am 5. Januar 2013 sehen wir uns dann alle zum Opens internal link in current windowWin­ter-Cup „Reloa­ded“