14.10.2018 Alter: 254 Tag(e)
Katego­rie: Dorf­le­ben, Pfarrgemeinde, Kir­che

Von: Kir­chenvor­stand St. Pank­ra­tius
6501 mal gele­sen

Die Pfarr­kir­che wird barrie­refrei

An unse­rer Pfarr­kir­che tut sich was. In den nächs­ten Wochen wird ein Außen­a­ufzug installiert. Unser Wunsch ist es, all denje­nigen, für die die Kir­chen­treppe ein unüberwindba­res Hinder­nis dar­stellt, den Kir­chen­be­such zu ermög­li­chen.

Das Aus­sen­foto zeigt die Stelle, an dem zukünf­tig der Auf­zug installiert sein wird. Die kleine Treppe wird dann weg­fal­len.

Da ein Mauerdurch­bruch erforder­lich wird, wird es sowohl im hin­te­ren Bereich der Kir­che als auch im Bereich der Krypta zu kleine­ren Beein­träch­tigun­gen kom­men. Sowohl die Kir­che als auch die Krypta kön­nen jedoch in der Bauphase weiter­ge­nutzt wer­den.

Wir als Kir­chenvor­stand freuen uns, diese Maß­nahme mit Unter­stützung des Bistums für unsere Gemeinde ver­wirk­li­chen zu kön­nen.