Hallennutzung

Stand: 1.1.2012

Download: Hallen­nutzung Stand Januar 2012 (PDF)

Ansprech­partner für Hallen­anmier­tung und Termin­ab­spra­chen:
Hilde­gard Spelt­hann Spelt­hann, Hilde­gard (0 24 62 / 35 77).

Aus den folgen­den Tabel­len erse­hen Sie, zu wel­chen Kondi­tio­nen Sie wel­che Hallenberei­che anmie­ten kön­nen.

Preise für Privatnutzung

Gemietete Hallenbereiche Mitglieder Nichtmitglieder
Ganze Halle inkl. Theke, Küche, Gesellschaftsraum 120 € 180 €
Halbe Halle inkl. Theke, Küche, Gesellschaftsraum 80 € 120 €
Gesellschaftsraum inkl. Theke, Küche 60 € 100 €
Jugendheim 60 € 90 €
Beerdigungskaffee (Halle inkl. Küche) 60 € 100 €
Beerdigungskaffee (Gesellschaftsraum inkl. Küche) 40 € 70 €
Kinderkommunion (2 Tage) 180 € 250 €

Der Miet­preis redu­ziert sich für Mit­glieder pro 10 Jahre Mit­gliedschaft um jewels 10% (maximal 30%).

Der Mit­gliedsbei­trag beträgt 6 € pro Jahr.

Preise für Vereine / Veranstaltungen

Gemietete Hallenbereiche Mitglieder Nichtmitglieder  
Ganze Halle inkl. Theke, Küche, Gesellschaftsraum 150 € 250 €(1 bei Veranstaltungen zu kommerziellen Zwecken
Ganze Halle inkl. Theke, Küche, Gesellschaftsraum 75 € 180 € interne Veranstaltung, z.B. Vereinsfeier, Weihnachtsfeier, ...
Halbe Halle inkl. Theke, Küche, Gesellschaftsraum 50 € 120 € interne Veranstaltung, z.B. Vereinsfeier, Weihnachtsfeier, ...
Gesellschaftsraum inkl. Theke, Küche 40 € 100 € interne Veranstaltung, z.B. Vereinsfeier, Weihnachtsfeier, ...
Jugendheim 75 € 150 € bei Veranstaltungen zu kommerziellen Zwecken
Jugendheim 40 € 90 € interne Veranstaltung, z.B. Vereinsfeier, Weihnachtsfeier, ...

Der Miet­preis redu­ziert sich für Mit­gliedsver­eine für jeden weite­ren Ver­an­stal­tungs­tag im glei­chen Kalenderjahr um 25% (maximal 50%).

1) bei Großver­an­stal­tun­gen behält sich der Vor­stand eine Preis­anpassung vor

Variable Zusatzkosten

Die Rei­nigungs­kos­ten wer­den sepa­rat in Rech­nung gestellt.

Pro angefan­gene kWh Stromver­brauch wer­den 0,35 € berech­net.

Heizkos­tenzu­schuß von 10% des Miet­prei­ses, wenn die Heizungs­anlage in Betrieb genom­men wird.

Die Büger­halle ist bis 15:00 Uhr am Folge­tag besenr­ein zu ver­las­sen. Mehr­aufwendun­gen bei starker Ver­schmutzung wer­den in Rech­nung gestellt.

Bei der Küc­hen­nutzung ist min­des­tens eine Hilfs­kraft sei­tens der Bürger­hallenver­wal­tung für die Zeit der Bewir­tung einzu­stel­len. Ansons­ten behält sich der Hallenwart vor, eine Kau­tion in Höhe von 200,- € zu erhe­ben.

Für Glas- und Por­zel­lanbruch, fehlen­des Mate­rial oder Beschä­d­igun­gen kommt der Mie­ter auf.

Zusätzliche Leistungen

Freies und kos­ten­lo­ses WLAN ohne Anmeldung (Opens internal link in current windowFreifunk).

Zusätz­li­ches Küc­hen­per­so­nal, Bedi­e­nung(en) und/oder Theken­team kann auf Anfrage zur Ver­fügung gestellt wer­den.

Cate­ring und Geträn­k­e­service wird auf Anfrage übernom­men.

Beschal­lungs­anlage auf Anfrage.

Büh­nen­nutzung auf Anfrage.

Bei mehr­tägi­ger Nutzung der Halle an auf­ein­an­der folgen­den Tagen erfolgt keine Zwi­schenr­ei­nigung.

Beschluß des Vor­stan­des der Ver­ei­nig­ten Ver­eine Ede­ren vom 10. November 2011.